Über HASYTEC

Seit 2016 entwickelt die HASYTECgroup in Kiel/Deutschland Ultraschall Technologien zur Vermeidung von Ablagerungen auf allen flüssigkeitsführenden Oberflächen. Mit dem Einsatz dieser Systeme werden jeglicher Biofilm, organische sowie anorganische Ablagerungen und Biokorrosion vermieden. Die Anwendungen dieser Lösungen führen zu Einsparungen von CO2 und in der weltweiten Schifffahrt vermeiden sie die Abgabe von Schwermetallen in die Weltmeere. Ihr Einsatz leistet einen wertvollen Beitrag zur Schonung der Umwelt. Der Betrieb von Schiffen und Industrieanlagen wird nachhaltiger und führt zur Steigerung der Produktions- und Betriebssicherheit. Bei der kompletten Entwicklung der Technologie wird ausschließlich auf eigene Grundlagenforschung und selbst entwickelte deutsche Technologie gesetzt.

Seit 2020 ist HASYTEC Träger des Deutschen Innovationspreises.

Durch die Anwendung dieser innovativen Technologie erfüllen Sie biozid- und chemikalienfrei alle vorgeschriebenen Standards der 42. BImSchV und erhalten sämtliche in Schifffahrt und Industrie geforderten Zertifizierungen.

Mit diesem Fundament ist es dem HASYTEC Vertrieb möglich, eine ausführliche individuelle kundenspezifische Beratung durchzuführen. Zudem profitieren Kunden von dem gesamten Dienstleistungsspektrum. Dieses umfasst die eigene Entwicklung, Produktion, Beratung und den Installationsservice.

Vom Hauptstandort in Kiel/Deutschland wird auf ein weltweit umspannendes Standortnetzzugegriffen, mit dem eine rund um die Uhr Betreuung der Kunden gewährleistet ist.

Für einen nachhaltigen, umweltfreundlichen Erfolg aller Kunden.